#Magento

Magento ist eine hochgradig anpassbare Online-Shop-Software. Sie ermöglicht den webbasierten Verkauf von einfachen, konfigurierbaren oder Abo-Produkten. Als eine der wenigen Exemplare Ihrer Gattung liefert Magento bereits in der Open-Source-Edition eine so umfangreiche API, mit der auch der Headless-Betrieb denkbar ist.

Über einen Marketplace für Extensions kann ein großes Spektrum an zusätzlichen Funktionen ergänzt werden. Oftmals wiederum open source und damit ebenfalls kostenfrei. Ferner bietet Magento ein herausragendes Update-System, bei dem strikt zwischen Securty-Patches und Feature-Updates unterschieden wird. Das macht jede Version des Shops zur Long-Term-Service-Version, da Sicherheitslücken in Form von Patches behoben werden, die die Funktionalität des Shops nicht verändern. Diese Security-Patches können leicht angewendet werden, ohne ein allzu großes Risiko einzugehen, dass umfangreiche Nacharbeiten an Extensions oder dem Theme notwendig werden.

Magento veröffentlicht eine alpha-Version für Entwickler als Ausblick auf die im September erscheinende Magento Version 2.2. Wir verraten schon jetzt wesentliche Neuerungen, die für die neue Version geplant sind. Neben dem Support für …